BIKINI BERLIN: Center-Management durch Sonae Sierra

Standort, Architekturikone und innovatives Zentrum – revitalisiertes Herzstück der neuen City West

[Berliner Partner, 11.08.2011] Als Experte für Entwicklung und Vermietung hat sich die Bayerische Hausbau für ihr Großprojekt „BIKINI BERLIN“ mit Sonae Sierra nun für eines der mutmaßlich besten und erfolgreichsten Center-Management-Unternehmen in seinem Segment entschieden:
Sie hätten den richtigen Partner an ihrer Seite, sagt Dr. Jürgen Büllesbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Hausbau, über den gerade abgeschlossenen Vertrag mit Sonae Sierra. Das international aufgestellte Unternehmen mit Standorten in sieben Ländern in Europa und Brasilien habe die Expertise, um solch ein einzigartiges Areal wie das „BIKINI BERLIN“ entsprechend zu betreuen. Sonae Sierra sei wie kein anderer in der Branche so zahlreich mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden und genieße den Ruf eines internationalen Spezialisten für Einkaufszentren mit innovativen Konzepten. Die Bayerische Hausbau lege einen besonders starken Fokus auf aktives Management, wenn es um die Entwicklung des „BIKINI BERLIN“-Ensembles gehe. Ein wichtiger Aspekt sei der ganzheitliche Ansatz von Sonae Sierra, so Dr. Büllesbach…

Abbildung: Bayerische Hausbau, München

Abbildung: Bayerische Hausbau, München

BIKINI BERLIN: Einkaufszentrum mit innovativem Konzept

Bei „BIKINI BERLIN“ übernimmt Sonae Sierra das Center-Management für einen Teil des Komplexes, genauer für die Verkaufs-, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen (20.000 Quadratmeter). Schon jetzt wird Sonae Sierra aktiv – das Unternehmen begleitet die „Pre-Opening“-Phase und übernimmt nach der Eröffnung die Bereiche Mieter- und kaufmännisches Management sowie die Vermietung für Einzelhandel und Gastronomie sowie des „Bikini Pool“ – eines urbanen Marktplatzes, der sowohl etablierten Premium-Marken als auch jungen Labels Raum für innovative Shops bieten soll. Ferner wird es auch für die Bereiche Operatives Management und als Supervisor in technischen und infrastrukturellen Fragen der direkte Ansprechpartner sein. Bis zur Fertigstellung im Frühjahr 2013 ist die Bayerische Hausbau alleinverantwortlich für die Vermietung der Flächen.
Für sie sei „BIKINI BERLIN“ laut Dr. Büllesbach ein derartig wichtiges Projekt mit einem so außerordentlichen Konzept, dass sie sich bis zur Eröffnung in der alleinigen Verantwortung im Bereich Vermietung sähen.
„BIKINI BERLIN“ sei Standort, Architekturikone und innovatives Zentrum – das revitalisierte Herzstück der neuen City West. Der historische Zoobogen Berlin wurde 2002 von der Bayerischen Hausbau erworben und in das bestehende Portfolio von rund 200 Immobilien integriert. Zu dem denkmalgeschützten Gebäudeensemble gehören das „Bikinihaus“ gegenüber der Gedächtniskirche, das Eckhochhaus am Hardenbergplatz, der „Zoo Palast“, das „Kleine Hochhaus“ sowie ein Parkhaus. Mit der Unterzeichnung des Städtebaulichen Vertrages am 5. Oktober 2009 im Rahmen der Immobilienmesse „EXPO REAL“ in München ging das Projekt in die konkrete Realisierungsphase. Nach weiteren Detailplanungen startete die Revitalisierung Ende 2010. Die Vermarktung begann im März 2010 im Rahmen der internationalen Fachmesse „MIPIM“ in Cannes. Dabei wurde erstmals die Marke „BIKINI BERLIN“ präsentiert.

Abbildung: Bayerische Hausbau, München

Abbildung: Bayerische Hausbau, München

Motto: „Lebe anders“ – Lebensfreude, intelligenter Konsum, Wohlstand ohne schlechtes Gewissen und nachhaltiges Wachstum

Kern der Marke „BIKINI BERLIN“ sei das Motto „Lebe anders“. Dieses stehe für Lebensfreude, intelligenten Konsum, Wohlstand ohne schlechtes Gewissen und für nachhaltiges Wachstum, erläutert Dr. Büllesbach, „BIKINI BERLIN“ verkörpere als Oase inmitten der Großstadt die Werte Respekt, Persönlichkeit, Kreativität und Leidenschaft.

Weitere Informationen zum Thema:

BIKINI BERLIN
Bikini Berlin: Quelle der Kraft. Mitten in der Stadt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Region, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf BIKINI BERLIN: Center-Management durch Sonae Sierra

  1. Pingback: BIKINI BERLIN: Center-Management durch Sonae Sierra | www.berliner …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*